„Multi National Pricer (MNP)”

Der „Multi National Pricer (MNP)” kann Flugkosten erheblich senken

Über den „Multi National Pricer (MNP)“ bietet FCM Geschäftsreise-Kunden in definierten Märkten (Office ID´s) weltweit Zugriff auf lukrative Sparpotenziale, die ohne zusätzlichen Aufwand auf Kundenseite schnell und einfach genutzt werden können. Das effiziente Tool filtert aus den weltweit je nach Auslastung unterschiedlichen Verfügbarkeiten in AMADEUS / GDS den günstigsten Platz für den reservierten Flug. Die Ersparnis kann pro Flug einige hundert Euro betragen.

Zur günstigsten Platz-Verfügbarkeit auf einen Klick

Die Abfrage erfolgt automatisiert auf nur einen Klick direkt über die FCM-Service-Teams in Österreich. Kunden können somit ohne Umwege und Zeitverlust von der jeweils preiswertesten Buchungsklasse profitieren. Ohne einschränkende Rücksicht auf marktspezifische Öffnungszeiten, Feiertage oder etwaige Zeitverschiebungen. Kunden erhalten automatisch ein entsprechendes Angebot. Bei Zusage wird das Ticket zum günstigsten verfügbaren Tarif am Tag der Buchung direkt von FCM-Österreich ausgestellt. Im Falle von Umbuchungen stellt das einen zusätzlichen Mehrwert dar.

Die lukrierten Einsparungen lassen sich vom Controlling dank übersichtlicher Darstellung im FCM-Reporting sehr gut nachvollziehen. Die Nutzung des „Multi National Pricing-Tools“ ist mit einer geringen Gebühr verbunden, die sich bereits ab der ersten Ersparnis rechnet.

Fact-Sheet: Multi National Pricer (MNP)

 

Kontakt-für mehr Info zu diesem Thema:

Head of Account Management
Doris Tschekalow

T> +43 (0) 1 / 53411 -104
Doris.tschekalow@at.fcm.travel